Datenschutzerklärung

 

Abgegeben von Manfred Krautter, EcoAid by Manfred Krautter, Schönbergstr. 76, 65199 Wiesbaden (Verantwortlichem). Weitere Informationen zum Verantwortlichen und Kontaktoptionen finden sie im Impressum auf www.ecoaid.de.

Stand. 24.5.2018 / update: 30.8.2018

Definition personenbezogener Daten
Diese Datenschutzerklärung klärt darüber auf, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen. Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die sich zu einer Person zurückverfolgen lassen. Dazu gehören Name, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbys, Mitgliedschaften oder dazu, welche Webseiten jemand angesehen hat, zählen zu personenbezogenen Daten.

Umgang mit personenbezogenen Daten: Erfassung und Nutzung Ihrer Daten bei Kontaktaufnahme, Anfragen, Beauftragungen, Vertragsschlüssen u.ä.
Personenbezogene Daten werden von uns nur dann erhoben, genutzt und weitergegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist. Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen, speichern wir Ihre uns mitgeteilten Angaben, um Ihr Anliegen bearbeiten zu können.  Wenn Sie uns eine Anfrage senden, einen Auftrag erteilen, einen Auftrag erhalten, ein Vertragsverhältnis mit uns abschließen, Informationen oder Dokumente mit uns austauschen oder in ähnlicher Weise mit uns in Verbindung treten oder stehen, speichern wir deren Inhalte und die daraus entstehende wechselseitige Kommunikation, Bearbeitungsschritte und Ergebnisse um Ihre Anfragen oder Aufträge bearbeiten  zu können, die Informationen verarbeiten zu können und unsere Pflichten aus vertragsartigen Verhältnissen erfüllen zu können. Dabei werden auch personenbezogene Daten wie Namen, Firmennamen, Position, Adressen, Telefon- und Fax-Nummern, e-mail- und Webadressen von uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten können von uns gelöscht werden, sofern sie für die genannten Zwecke nicht (mehr) benötigt werden. Wir gehen keine Archivierungs- und Dokumentationsverpflichtungen ein.

Vertrauliche Daten: Der Umgang mit – auch personenbezogenen – Daten, die als besonders schutzwürdig und vertraulich einzustufen sind, ist in Form einer gesonderten Vertraulichkeitsvereinbarung zu regeln, die wir im Bedarfsfall gerne mit Ihnen abschließen.

Datensicherheit und Datenerfassung bei der Nutzung unserer Website, bei unserer Datenverarbeitung und Datensicherung sowie bei der Nutzung von internetbasierten Kommunikationsinstrumenten wie E-Mails
Dieser Teil der  Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung  und Verwendung personenbezogener Daten bei der Nutzung unserer Website www.ecoaid.de, bei der von uns vorgenommenen Datenverarbeitung und Datensicherung  und bei der internetbasierten Kommunikation (e-mails etc) mit uns auf.

Die in unseren Verantwortungsbereich fallenden Rechte und Pflichten zur Datensicherheit und zum Datenschutz gelten unabhängig von den verwendeten Domains, Systemen, Plattformen und Geräten (z.B. Desktop oder Mobile), auf denen diese Website ausgeführt bzw. internetbasierte Kommunikation betrieben wird.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich in der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO):

  • 6 Abs. 1 lit. a. und Art. 7 DSGVO (Rechtsgrundlage der Einwilligungen)
  • 6 Abs. 1 lit. b. DSGVO (Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung meiner Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen)
  • 6 Abs. 1 lit. c. DSGVO (Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen)
  • 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO (Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen)

Website

  • Zugriffsdaten, Server-Logfiles und Sicherheit

Für den sicheren Datenaustausch, die sichere Datenverarbeitung und –speicherung treffen wir organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsmaßnahmen entsprechend dem Stand der Technik. Daher werden zwischen Ihrem Browser und unserem Server die Daten verschlüsselt übertragen (mittels SSL/TLS , zu erkennen am vorangestellten https:// und dem grünen Schloss-Symbol in der Browserzeile).

Wir (beziehungsweise unser Webspace-Provider) können Daten über jeden Zugriff auf unsere Website erheben (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten können gehören: Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Die Protokolldaten werden von uns – wenn überhaupt – nur für statistische Auswertungen, zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebots verwendet. Wir behalten uns jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

  • Personenbezogene Daten

Der generelle Umgang mit personenbezogenen Daten wird in Kap. 2 beschrieben. Daten können neben den in Kap. 2 genannten Zwecken, bei der Nutzung unserer Website erhoben und verwertet werden, um

  • eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten.
  • Nutzerverhalten zu analysieren.
  • Der Einsatz von Cookies auf unserer Website ist nicht erforderlich, kann jedoch nicht ausgeschlossen werden.

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (z.B. PC, Smartphone) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Websites und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Login-Daten). Zum anderen dienen sie dazu, die statistischen Daten der Website-Nutzung erfassen und analysieren zu können, um das Angebot zu verbessern.

Zum anderen dienen sie dazu, die statistischen Daten der Website-Nutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

Sie können dem Einsatz von Cookies, die der Reichweitenmessung und Werbezwecken dienen, über folgende Seiten widersprechen:

 

  • Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Unsere Website wird von und bei einem sogenannten Host betrieben (Webhosting). Es handelt sich dabei um die 1&1 Internet SE, Elgendorfer Str. 57, 56410 Montabaur, mit der wir eine Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung nach Art. 28 Abs. 3 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) abgeschlossen haben. Informationen zum Datenschutz durch diesen Host finden sich unter der Website https://hosting.1und1.de/terms-gtc/terms-privacy/ .

Innerhalb unserer Website sind ferner Dienste und Inhalte Dritter eingebunden, um unsere berechtigten Interessen wahrzunehmen (d.h. Interesse an der Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb meines Onlineangebots i. S. d. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen; anderenfalls könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns, nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Nachfolgend eine Übersicht von Drittanbietern, deren Dienste wir eingebunden haben, sowie deren Inhalte nebst Links zu deren Datenschutzerklärungen, welche weitere Hinweise zur Verarbeitung von Daten und Widerspruchsmöglichkeiten (sog. Opt-out) enthalten:

  • Java Script: Externer Code des JavaScript-Frameworks „jQuery“, bereitgestellt durch jQuery Foundation: https://jquery.org

Mit Unternehmen (Dritten), insbesondere unseren Webhosting-Unternehmen,  die Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten haben können, schließen wir, wie vom Gesetzgeber vorgesehen, Auftragsdatenverarbeitungsverträge ab.

 

Internetbasierte Kommunikation (z.B. e-mails), Datenspeicherung und Datennutzung

Wir stellen hohe Anforderungen an die Sicherheit der von uns betriebenen internetbasierten Kommunikation. Wir weisen jedoch darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per e-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist bei der internetbasierten Kommunikation nicht möglich und daher auch von uns nicht gewährleistbar.

Wir weisen darauf hin, dass von uns – auch personenbezogene – Daten zur Sicherungszwecken und zum Zweck der Pflichten- und Aufgabenerfüllung auf gesicherten EDV-basierten Trägern gespeichert werden können. Hierzu zählen

  • Speichersysteme auf Computern und externen Festplatten
  • die physische Lagerung der als Speicher genutzten externen Festplatten sowie ausgewählter ausgedruckter Dokumente an gesicherten Orten wie Tresoren und einem Bankschließfach. Wir nutzen für die Sicherung unserer Datenbestände derzeit ein Bankschließfach der Commerzbank Wiesbaden.
  • mobile Geräte wie Smartphones
  • Archivierungen und Sicherungen von Daten auf sogenannten Cloud-Systemen. Der Transfer und die Speicherung auf den von uns verwendeten Systemen erfolgt in verschlüsselter Form. Wir nutzen dabei bis zum 30.9.2018 das in Großbrittanien gesicherte Cloud-Angebot von Lifedrive, The Battleship Buildling, 179 Harrow Road, London, W2 6NB, UK, dessen Privacy Policy unter https://www2.livedrive.com/privacy-policy abrufbar ist. Im Oktober 2018 werden von uns alle bei livedrive gespeicherten Daten gelöscht.  Ab dem 30.8.2018 nutzen wir das in Deutschland stationierte Cloud-Angebot der STRATO Ag, Pascalstraße 10, 10587 Berlin, mit der wir eine Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung nach Art. 28 Abs. 3 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) abgeschlossen haben.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen
Sie haben das Recht, auf schriftlichen Antrag und auf den ausreichenden Beleg Ihrer Identität (z.B. Kopie Ihres Personalausweises) hin eine unentgeltliche Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die von uns über Sie gespeichert werden. Zusätzlich haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung ihrer personenbezogenen Daten soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht oder Pflichten aus einem bestehenden Auftrags-, oder Vertragsverhältnis, einer bestehenden Vertraulichkeitsvereinbarung oder einem bestehenden Haftungs- bzw. Garantieverhältnis entgegenstehen. Sie können unter den gleichen Voraussetzungen auch eine möglicherweise von Ihnen abgegebenen Einwilligung zur Verwendung personenbezogener Daten widerrufen.

Wir bitten Sie, sich regelmäßig über den Inhalt dieser Datenschutzerklärung zu informieren. Wir behalten uns vor, diese zu ändern, um sie an geänderte Rechtslagen oder bei Änderungen des Dienstes sowie der Datenverarbeitung anzupassen.

Widerspruch gegen Werbesendungen an uns
Der Nutzung unserer im Rahmen der Impressumspflicht, der auf dieser Website und der in dieser Datenschutzerklärung veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter oder an anderer Weise ausdrücklich akzeptierter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Wir behalten uns rechtliche Schritte im Falle der unverlangten bzw. nicht von uns autorisierten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, Anrufe oder FAX-Sendungen vor.

 

Erstellt mit Datenschutz-Generator.de von RA Dr. Thomas Schwenke,
vom Websiteinhaber angepasst.

Drucken Drucken